solar swarm

adaptive solar fasade

2017


team:
azin afroozian, fabian braun, lisa heinze, annemarie kroworsch, lena matveev, gabriel rumpf
fotos & grafiken:
lisa heinze
rendering:
azin afroozian

solar swarm ist ein konzept für eine adaptive solarfassade, bestehend aus organischen Solarzellen.
der solar swarm ist für gebäude geeignet, bei welchen viel fläche zur verschattung der gebäudehülle benötigt wird. die Solarzellen bringe nicht nur den vorteil der hitzeregulierung im gebäude, sondern auch die energiegewinnung als weiteren mehrwert mit sich. im fokus des projektes stand neben den äußeren bedingungen (sonne, wind, klima) und den inneren bedürfnissen der nutzer*innen, die ästhetische ausdrucksform der gesamten sonnenfühligen fassade.

in dem interdisziplinären Projekt kamen studendierende aus architektur, design, elektrotechnik und informatik zusammen. geleitet und betreut wurde es von prof. frank stepper, timo carl und dr. markus schein.